SV78 WR e.V wird geladen!

 

Ansegeln 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand hat sich dazu entschlossen, unser Ansegeln, das wir aufgrund der Covid-19- Maßnahmen der Behörden leider zum festgesetzten Termin nicht durchführen konnten, nachzuholen.
Diese Gemeinschaftsfahrt soll uns ein Stück Normalität in das Seglerleben zurückbringen, welche wir alle seit den Pandemiebegrenzungsmaßnahmen so sehr vermissen.
Leider wird es auch jetzt, wegen der Kontaktbeschränkungen, nur eine Geschwaderfahrt, ohne die sonst üblichen weiteren Veranstaltungsteile.
Wir wollen aber trotzdem auf dem Scharmützelsee Vereins-Präsenz zeigen. Deshalb soll die ausgeschriebene Geschwaderfahrt des Vereins, wie beim Ansegeln üblich, mit geflaggten Booten stattfinden.
Bis zum Kleinen Werl, folgen wir dem Führungsboot, der SY "Sabishi". Ab dem Kleinen Werl, kann dann die individuelle Rückfahrt erfolgen. Bitte habt dafür Verständnis, dass es ein geselliges Beisammensein im Anschluß ans Ansegeln, in diesem Jahr leider aufgrund der Abstandsregeln in üblicher Form nicht geben kann.
Ich weiß, dass einige Vereinsmitglieder wegen der Späte des Veranstaltungstermins und aufgrund von Urlaubsplänen nicht teilnehmen können. Trotzdem freue ich mich auf einen gemeinsamen Segeltörn und hoffe auf möglichst rege Beteiligung.

Die Ausschreibung zum Ansegeln, werde ich am WE im Schaukasten aushängen.

Viele Grüße
Andreas
Fahrtenobmann

Author: Daniel

Hey ihr. Seit einigen Jahren kümmere ich mich um den Internetauftritt des Segelvereins SV78 Wendisch Rietz e.V.. Ich hoffe ihr habt Spaß durch die einzelnen Artikel zu stöbern und findet alles was ihr sucht. Bei Unklarheiten einfach bei mir melden.